Hintergrund 06 Hintergrund 02 Hintergrund 05 Hintergrund 04 Hintergrund 03

Über Mich

Einen eigenen Hund zu haben, war schon als Kind mein größter Wunsch. Aufgewachsen bin ich auf der wunderschönen Halbinsel Darß mit der Ostsee auf der einen Seite und dem Bodden auf der anderen Seite. Umgeben von herrlichen Wäldern, die Generationen von Forstleuten in mühevoller Arbeit angelegt haben. Meine Kindheit verbrachte ich dem Gebäude, wo der alte Forstmeister Mueller ("Verklungen ist Horn und Geläut") gelebt hat. Unsere Hunde, zumeist Deutsch-Drahthaar bzw. Jagdterrier, waren in denselben Zwingern untergebracht, wo er früher seine Hunde hatte. Mit 14 Jahren hatte ich meinen ersten Hund, einen Langhaardackel, geschenkt bekommen.

Durch meinen Vater Waldemar Martens ("Wo Adler noch und Stürme jagen"), dem Oberförster vom Darß, konnte ich schon als kleiner Junge mit unseren Hunden an der Jagd teilhaben . Der Wald, die Ostsee, die  Hunde und die Jagd waren mein Leben.

Heute bin ich selber Förster und habe meine eigenen Hunde.